Durch die Eigenblutbehandlung wird die körpereigene Abwehr aktiviert.

Hierzu wird Blut aus der Vene des Patienten entnommen, eventl. mit einem pflanzlichen oder homöopathischen Arzneimittel gemischt und in den Muskel zurück gespritzt.

Diese Behandlungsform wird hauptsächlich dort eingesetzt, wo das Immunsystem angeregt werden soll.

©Naturheilpraxis Gabriele Drews - Heilpraktikerin - Alle Rechte vorbehalten.
Kopieren von Text und Inhalten, sowie deren Übernahme und Veröffentlichung an anderer Stelle sind nicht gestattet.
Online seit: 01. März 2001                                                                                                                                                                                                                                                                            
Datenschutz

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now