Gesunde Snacks/Chips selber machen

Aktualisiert: Jan 10

Wer gerne selber in der Küche kreativ auch seine Snacks/Chips herstellen möchte, hat viele Möglichkeiten der Ideen. Hier eignen sich viele Gemüse wie auch Kartoffeln und bei der Geschmacksrichtung kann jeder für sich selbst experimentieren.

Am besten eignet sich nach dem das Gemüse gut geputzt wurde, mit einem Sparschäler dünne Scheiben zu raspeln.


Kartoffel, Süsskartoffel, Karotten, Spinat, Kohlrabi, Rote Beete u.a. eignen sich für die Herstellung eigen hergestellter Chips. Für das Gewürz ein gutes Rapsöl mit entsprechenden Gewürzen nach Geschmack mischen und die Scheiben darin schwenken. Dann alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 50 Minuten bei 180° Umluft trocknen lassen.


Ich wünsche allen viel Spass beim experiementieren.



(Foto: fotolia.com)


Wer leckere Rezepte sucht schaut auch gerne bei Chefkoch.de vorbei.



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen